Blog

Märchennachmittag

Redaktion

Langsam hat sich ja herumgesprochen, dass Märchen etwas für Erwachsene sind. So luden wir eine pensionierte Lehrerin unseres Ortes zum Märchennachmittag ein.

Frau Quast war gerne bereit und gut vorbereitet. Am 28. Februar, draußen noch ungemütlich, setzten wir in der warmen Caféteria einen Gegenpol der wohligen Gemütlichkeit. Dazu gehörte stimmungsvolle Musik von „Rondo Veneziano“, ein leuchtender Sternenhimmel und ein Ohrensessel. Nach der Begrüßung durch unserere Pflegedienstleiterin Frau Berden, begann Frau Quast den Saal in die Welt der Märchen mitzunehmen: Entstehung, Sinn und Zweck, die Gebrüder Grimm und andere Autoren brachte sie uns näher.

Aus verschiedenen Märchen bekamen wir Reimsprüche wie „Spieglein, Spieglein an der Wand…“, „Knusper knusper Knäuschen…“, oder „Wer dir geholfen hat, als du in der Not warst, den sollst du hernach nicht verachten“ aus „Froschkönig“ zu hören. Da gab es manches Aha-Erlebnis. Auch an nicht so bekannte Märchen wie „Der gestiefelte Kater“ oder „Brüderchen und Schwesterchen“ erinnerte uns Frau Quast. Beim Vorlesen des Märchens „Der Wolf und die sieben Geißlein“ mussten wir die Sätze vervollständigen. Kurz: es wurde nicht langweilig!

Es gab aber nicht nur zu hören, auch schmecken und sehen wurde geboten: Glühaperol und Requisiten aus „Hans im Glück“, „Frau Holle“, „Rotkäppchen“; und Stroh – aber leider kein Gold.

Gegen Ende las uns Frau Quast das von Manfred Hausmann in Gedichtform gebrachte Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ vor. Sie erinnerte unsere Bewohner daran, dass es um altgewordene Tiere geht, die zueinanderfinden, miteinander stark sind und einen fröhlichen Lebensabend verbringen. So konnten wir auch etwas persönliches mitnehmen, uns einbezogen fühlen. Die Lieder „Brüderchen komm tanz mit mir“ und „Abends wenn ich schlafen geh“ rundeten unseren schönen gemeinsamen Nachmittag ab.

Herzlich wurde Frau Quast mit Applaus und dankbaren Worten verabschiedet.

Bretzfeld Schwabbach

Schwabenstraße 30
74626 Bretzfeld-Schwabbach
Tel.: 07946 98111 0
Email schreiben ...

Eberstadt

In den Erlenwiesen 1
74246 Eberstadt
Tel.: 07134 91847 0
Email schreiben ...

Flein

Seeäckerstr. 1
74223 Flein
Tel.: 07131 59817 0
Email schreiben ...

Heilbronn

Happelstraße 14
74074 Heilbronn
Te.: 07131 6230 0
Email schreiben ...

BetreutWohnen

Kontakt: Hr. Geiger
Tel.: 07946 981110
Email schreiben ...

Tagespflegen

Kontakt: Fr. Krauß-Reichert
Telefon: 07131 623084
Email schreiben ...

Kartenbild: OpenStreetMap, ODbL 1.0